Die Deutsche Hotelklassifizierung – Die Meister der Sterne

Das Bewertungssystem macht es möglich, die Entscheidung für ein Hotel anhand objektiver Kriterien zu treffen.

Die Bewertungskriterien für jede Sterne-Kategorie wurden gemeinsam von den Hotelverbänden in sieben europäischen Ländern festgelegt. Neben Deutschland sind dies Österreich, die Niederlande, die Schweiz, Schweden, Ungarn und Tschechien.

Das als Hotelstar Union bezeichnete Klassifikationssystem verwendet den Stern als weltweit bekanntes und akzeptiertes Qualitätssymbol. Die Vergabe von einem bis zu fünf Sternen ist möglich. Die Einhaltung der Kriterien wird regelmäßig geprüft. Wir stellen Ihnen kurz vor, was Sie in der jeweiligen Klassifizierung erwarten können.

1 Stern

Diese Bewertungsstufe garantiert dem Gast, dass im Hotel grundlegende Qualitätsmerkmale für einfache Ansprüche umgesetzt werden. Dazu zählen neben regelmäßiger Zimmerreinigung und dem Vorhandensein eines Empfangsdienstes ein eigenes Bad/WC für jedes Zimmer, ein Farbfernseher mit Fernbedienung sowie ein für Gäste zugängliches Telefon.

2 Sterne

2-Sterne-Hotels genügen mittleren Qualitätsansprüchen. Zu den Voraussetzungen für die Einstufung in diese Kategorie gehören die Möglichkeit der Kartenzahlung für Gäste, ein Frühstücksbuffet, bereitgestellte Hygieneartikel sowie ein Bett mit Leselampe.

3 Sterne

3-Sterne-Hotels sind für gehobene Qualitätsansprüche ausgelegt. Jedes Zimmer ist mit Telefon und Internetzugang ausgestattet und verfügt über ein eigenes Getränkeangebot. Die Mitarbeiter sprechen mindesten zwei Sprachen (in Deutschland: mindestens deutsch und englisch) und sind rund um die Uhr erreichbar. Eine separate Rezeption ist 14 Stunden am Tag besetzt. Der Empfang ist mit einer Sitzgruppe ausgestattet und ein Gepäckservice steht zur Verfügung.

4 Sterne

Gäste mit hohen Ansprüchen entscheiden sich für ein 4-Sterne-Hotel. Hier ist ein À-la-carte-Restaurant vorhanden sowie ein Frühstücksbuffet /eine Frühstückskarte plus Room-Service, der 24 Stunden am Tag Getränke bereitgestellt. Als Alternative kann das Zimmer mit einer Minibar ausgestattet sein. Das Hotel verfügt über eine Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice sowie zusätzlich über eine Hotelbar. Internetzugang und Internetterminal sind vorhanden.

5 Sterne

5-Sterne-Hotels genügen höchsten Ansprüchen. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag mit mehrsprachigen Mitarbeitern besetzt. In jedem Zimmer stehen ein internetfähiger PC sowie ein Safe für Wertgegenstände bereit. Der Gast kann den Bügel- und Schuhputzservice nutzen. Der Room-Service stellt rund um die Uhr Speisen und Getränke bereit.

Neben den üblichen Kontrollen sichert Mystery-Guesting den Standard eines 5-Sterne-Hotels. Eine Mystery-Guest ist nicht als Hotelprüfer erkennbar und bewertet die Qualität inkognito.

Superior

Neben der Sterne-Einstufung dürfen manche Hotels den Zusatz “Superior” führen. Er kennzeichnet ein deutliches Überschreiten der Mindestpunktzahl für die jeweilige Bewertungsstufe und wird für besondere Serviceleistungen vergeben.

Kommentare auf Facebook

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die emai-Adresse wird nicht veröffentlicht. *-Felder sind Pflichtfelder.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>